hafen300x482

In der neuen mitteldeutschen Seenlandschaft wird bis zum Jahr 2050 eine Wasserfläche von 190 km² entstehen. Eine Fläche die fast doppelt so groß ist wie die der Müritz. Dann wird sogar eine Fahrt auf dem Wasser vom südlichen Leipziger Neusee(n)land bis nach Hamburg möglich sein.

Schon heute locken im südlichen Leipziger Neusee( n)land Badestände, Jachthäfen, Regattastrecken, Wohnmobilplätze und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten wie Wasserwandern, Motorbootfahren, Segeln und Surfen sowie ein hervorragend ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz Besucher und Gäste aus nah und fern zum Entspannen. Es entsteht ein mediterranes Urlaubsfeeling welches an Italien, Kroatien und der Cote d´ Azur (alternativ: an Südeuropa) erinnert.

Charme mit Urlaubsfeeling und Seeblick

Schnell zu erreichen und doch fernab der Geschäftigkeit der Metropole Leipzig entstand das LAGOVlDA****- Ferienresort. Wer Ruhe sucht, findet hier einen guten Platz zur Entspannung. Abgerundet wird Ihr Aufenthalt durch ein umfangreiches Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten. Das Hotel mit Veranstaltungsräumen und exklusivem Restaurant, an der Hafenpromenade gelegen, bildet das Herzstück von LAGOVIDA. Alle weiteren Teile der Anlage wurden unmittelbar am See errichtet und profitieren vom Ausblick in ein idyllisches Landschaftsbild. LAGOVIDA**** — Leben am See.

Am Störmthaler See ist im Jahr 2014 das exklusive Ferienresort LAGOVIDA errichtet worden. Direkt auf einer Landzunge, an drei Seiten von Wasser umgeben steht ein 4* Hotel mit einem exzellenten Restaurant, windgeschützter Terrasse mit Blick auf den resorteigenen Yachthafen sowie 4* Dünen- und Hafenhäusern. Ein Wohnmobilhafen mit Hafenblick und der Anschluss an den 25 km langen Uferradweg rund um den Störmthaler See runden das Bild ab. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder skatend bieten sich ausgiebige Bewegungsmöglichkeiten. Verschiedene Angebote der Personenschifffahrt sowie Segeltouren mit der restaurierten hundertjährigen „MS Störmthal“ laden zu Entdeckungsreisen auf dem See ein.

Mit der offiziellen Freigabe des Störmthaler Sees im April 2014 sind die möglichen Freizeitgestaltung um einige touristische Angebote erweitert worden: Verleihstationen für Kajaks, Tret-, Ruder- und Motorboote wie auch für Fahrräder und Segways. Bei geführten Kanutouren können sich interessierte Gäste von der Vielfalt und Schönheit des Ortes überzeugen. Sowohl für Familien als auch Aktivurlauber und Naturinteressierte finden sich auf der Magdeborner Halbinsel sowie rund um die VINETA spannendes, wissens- und erlebniswertes — von der Amphibientour bis zur Fotosafari, von der Hochzeit bis zum Firmenevent. Sie kennen VINETA noch nicht? Das europaweit einzigartige schwimmende Bauwerk? Dann lassen Sie sich von der Imposanz dieser „schwimmenden Kirche“ in ihrer historischen und ästhetischen Einmaligkeit überzeugen. VINETA ein ganz außergewöhnlicher Ort für besondere Kulturveranstaltungen, Hochzeiten und exklusive Events.

Hier einige Bilder vom Lagovida: